lag-in-nrw

 

 

 

 

Vernetzungstreffen

 

FORTBILDUNG FÜR DIE MÄDCHEN*ARBEIT

Vernetzungstreffen
Vernetzungstreffen für weiße Pädagog*innen

Fokus: Praxisreflexion

24. Mai 2019 in Wuppertal | 10.00 – 17.00 Uhr

 

Wir laden herzlich ein zum zweiten Vernetzungstreffen für weiße Pädagog*innen. An diesem Tag möchten wir einen Raum schaffen für Austausch und ver-tiefende Reflexion mit dem Fokus auf rassismuskritische Handlungsmöglichkeiten und Strategien aus einer weißen Perspektive.
Der Schwerpunkt wird dieses Mal auf Praxisreflexion liegen. Ihr habt also
die Möglichkeit, Situationen und konkrete Fragen aus eurem Arbeitsalltag einzu-bringen, die wir dann gemeinsam reflektieren und zu denen wir Handlungsideen entwickeln.

 

Das zweite Vernetzungstreffen richtet sich an weiße Pädagog*innen, die
sich bereits selbstreflexiv mit Rassismus und dem eigenen Weißsein auseinandergesetzt haben.


Für weiße Pädagog*innen, die sich einen Einstieg in das Thema rassismus-
kritische Mädchen*arbeit und/oder Critical Whiteness wünschen, bieten wir
Inhouse Fortbildungen an. Bitte nehmt hierfür gesondert Kontakt mit uns auf.

 

Moderation: Kim Annakathrin Ronacher

 

Kim Annakathrin Ronacher: Supervisorin und Trainerin mit den Schwerpunkten Rassismuskritik/Critical Whiteness und Diversity.

Beraterin für rassismuskritische, diversitätsbewusste Projekt- und Organisationsentwicklung.


> pdf

 

 


 


 

 

Information:

Landesarbeitsgemeinschaft Mädchen*arbeit in NRW e.V.

Robertstr. 5a, 42107 Wuppertal

fon 0202.759 50 46

lag@maedchenarbeit-nrw.de

www.maedchenarbeit-nrw.de

Titel
StartseiteÜber unsAngeboteTermine und InfosMädchenarbeit NRWTheorie und PraxisBetrifft MädchenLinks
ImpressumKontaktSitemap
Termine und Infos

Termine:

MethodenWorkshop

QualifizierungsWorkshop

Vernetzung

Mädchen* nach Flucht


Flyer Programm 2019

 

Vergangene Termine

Datenschutz