lag-in-nrw

 

 

Heidrun Wendel

Heidrun Wendel ist Dipl. Psychologin, europäische Psychotherapeutin, approbierte Psycho- (Gestalt-)Therapeutin und anerkannte Lehrtherapeutin, Sexualpädagogin und Trainerin für geschlechtsbewusste Gewaltprävention.
Sie ist Leiterin des Höferhofer-Instituts für Gestalttherapie, Beratung und Prävention. Seit 1984 ist sie in der feministischen Mädchenarbeit aktiv – damals als Jugendamtsmitarbeiterin im sog. „Sozialen Brennpunkt“, als Honorarkraft bei PRO FAMILIA, als wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Dozentin u.a. an Universitäten (u.a. Dortmund, Bielefeld, Köln, Innsbruck) und Fachautorin. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte liegen in der Prävention von geschlechtsbewussten Problemen, Konflikten und Krankheiten im schulischen und außerschulischen Kinder- und Jugendbereich sowie in der Arbeit mit Erwachsenen.


Heidrun Wendel bietet Einzelgespräche/ Fallarbeit/ Supervision u.a. für Teams und Arbeitskreise, Vorträge, diverse Seminare, Aus- und Fortbildungen sowie Publikationen und TV- und Lehrfilme an. Ihre Expertise umfasst folgende Themenschwerpunkte: Resilienz-Strategien für Jugendliche und Erwachsene, geschlechtsbewusste Sexualpädagogik, Schönheitsideale und Körperbilder von Mädchen, sowie pädagogische und beraterische Hilfen im Umgang mit gewaltbereiten Mädchen, sich selbstverletzenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und sogenannten (un-)motivierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

 

Pfeil


heidrunwendel@t-online.de
www.hoeferhofer-institut.de

Titel
StartseiteÜber unsAngeboteTermine und InfosMädchenarbeit NRWTheorie und PraxisBetrifft MädchenLinks
ImpressumKontaktSitemap
Angebote

Mädchen mit Garnspiel

 

Heidrun Wendel