lag-in-nrw

 

 

Susanne Gronki

Susanne Gronki ist Diplom-Sozialpädagogin und in Gesprächsführung nach Rogers (GwG), als NLP coach (DVNLP), als Selbstbehauptungstrainerin (bei Ehms can-do) und systemische Supervisorin und Organisationsentwicklerin (SG) ausgebildet. Zudem hat sie verschiedene Weiterbildungen in den Bereichen: Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), Achtsamkeitstraining, traumasensible Beratung, Körperarbeit und Selbstbehauptung für Mädchen
mit Essstörungen, Interventionen bei selbstverletzendem Verhalten, etc.

Susanne Gronki bietet seit 2004 pädagogische Fortbildungen und Supervision für den Bereich Essstörungen, selbstverletzendes Verhalten und Trauma-pädagogik an. Nach über 25 Jahren pädagogischer und therapeutischer
Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen, sowohl im ambulanten als auch
im stationären Bereich, orientiert sich ihr Angebot im wesentlich an
folgenden Strukturen:

 

 

Pfeil
contact@susannegronki.de
http://susannegronki.de/maedchensache/

Titel
StartseiteÜber unsAngeboteTermine und InfosMädchenarbeit NRWTheorie und PraxisBetrifft MädchenLinks
ImpressumKontaktSitemap
Angebote

Mädchen mit Garnspiel

 

 

Susanne Gronki