lag-in-nrw

 

 

 

 

Mädchen* und junge Frauen* nach Flucht in der Migrationsgesellschaft


Projekt

Mädchen* und junge Frauen* nach Flucht in der Migrationsgesellschaft.

 

Info
> mehr

> Info-Flyer pdf

 

 

FORTBILDUNG FÜR DIE MÄDCHEN*ARBEIT

Vernetzungstreffen
Vernetzungstreffen Mädchen* und junge Frauen* nach Flucht


14. März 2019 in Köln | 10.00 – 13.00 Uhr

 

> mehr

 

 

FORTBILDUNG FÜR DIE MÄDCHEN*ARBEIT

QualifizierungsWorkshop
Zwischen Trauma und Selbstbestimmung
Unterstützung geflüchteter Mädchen* und junger Frauen* bei frauenspezifischer Gewalt – Stärkung der Selbstbestimmungsrechte

14. März 2019 in Baesweiler-Setterich | 10.00 – 17.00 Uhr

 

Mädchen* und Frauen*, die sich im Migrationsprozess befinden, sind häufig
Gewaltsituationen ausgesetzt und haben oft wenige Möglichkeiten, sich dagegen zu wehren. Die Unterbringung in Gemeinschaftsunterkünften und die unsichere Aufenthaltssituation verstärken häufig die Traumafolgereaktionen.
> mehr

> pdf

 

 

 

In Kooperation mit der LAG autonome Mädchenhäuser/
feministische Mädchenarbeit NRW e.V.

 

Das Projekt »Mädchen* und junge Frauen* nach Flucht in der Migrationsgesellschaft« wird gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Kontakt und Informationen:
Jasaman.behrouz@maedchenarbeit-nrw.de

 

Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenarbeit in NRW e.V.
Robertstr. 5a, 42107 Wuppertal
fon 0202.759 50 46
www.maedchenarbeit-nrw.de

Titel
StartseiteÜber unsAngeboteTermine und InfosMädchenarbeit NRWTheorie und PraxisBetrifft MädchenLinks
ImpressumKontaktSitemap
Starseite

 

 

 

 

Termine:

MethodenWorkshop

QualifizierungsWorkshop

Vernetzung

Mädchen* nach Flucht

Flyer Programm 2019 pdf

Vergangene Termine


Datenschutz